David Strohm

David Strohm, Jahrgang 1960, gross geworden in Berlin und Zürich, verbringt seine besten Stunden bei einer liebenswürdigen alten Tante und sortiert dort Buchstaben. Die langen Beine verhindern, dass daraus fiktionale Lügengebilde werden und helfen bei der rustikalen Abwehrarbeit. Er produziert Bananenflanken und staubtrockene Gebrauchsprosa. Zwischen Kartondeckel kam davon erst wenig, auf tote Bäume dafür umso mehr.

 

Weitere