Gabriel Vetter

Gabriel Vetter wurde 1983 in Schaffhausen, CH geboren, durchlebte die harte Schule des Klettgauer und Thurgauer Landlebens, und gilt heute als Ausnahme-Erscheinung in der literarischen Bühnenlandschaft des deutschsprachigen Raums. Gabriel Vetter studierte anfänglich Jus in Basel und Theaterwissenschaften in Bern. Beide Studien wurden mit Erfolg und Freude abgebrochen. Der Autor wohnt hin und wieder in Winterthur, engagiert sich mit Herz und Lunge für die Organspende und mag Kühe sehr gerne.

 

Weitere